Das Eqomobil

Der Begriff Eqomobil kommt aus der Zusammenführung von Equus (Pferd) und Ecology (Ökologie). Das Eqomobil ist ein pferdeangetriebener Planwagen auf dem ökologisch nachhaltige Bildung stattfinden soll.
Für die erste Eqomobil-Tour die im Juli 2014 startet, steht die Öffentlichkeitsarbeit im Vordergrund. Es sollen möglichst viele Menschen erreicht und zum Nachdenken angeregt werden.
Heißt Entschleunigung gleich Rückschritt und weniger Ressourcenverbrauch zwangsläufig Verzicht?
Was können die Vorteile vom Arbeitspferdeeinsatz mit modernster Technik in kleinbäuerlicher Landwirtschaft sein?

Die meisten Menschen kennen das Arbeiten mit Zugpferden nicht mehr. Doch aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass sich der Eindruck vieler Menschen schon durch erstes praktisches Ausprobieren sehr schnell von Skepsis in Begeisterung wandelt.

Nach Abschluss der Reise soll das Eqomobil einen festen Standort haben, an dem Landwirtschaft mit Arbeitspferden für Menschen erlebbar gemacht wird. Von dort können mit dem Eqomobil zusätzlich verschiedenste Bildungsfahrten zu Themen wie Landwirtschaft, Umwelt und Ökologie für Kinder, Jugendliche und Erwachsene angeboten werden.  Allein das Unterwegs-Sein mit dem Eqomobil hat seine Wirkung. Es entschleunigt, verändert die Wahrnehmung, lässt Mensch bewusster werden und bietet Raum zum Nachdenken.  Außerdem werden bei den Mitfahrer/innen während der Fahrt automatisch passende Fragen aufkommen, welche genutzt werden können, um in die verschiedensten Umweltbildungsthemen einen Einstieg zu finden.
Grundsätzlich sollen Touren mit dem Eqomobil, Wege nachhaltiger Naturnutzung aufzeigen und anregen diese weiter zu denken und zu entwickeln.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s